Kategorie: Das Leben

Der etwas andere Frühling.

Ich sitze am offenem Fenster, ein lauer Luftzug umweht meine Gedanken und ich lausche dem scheinbar disharmonischen Konzert, welches die Vögel draußen veranstalten. Dabei koordinieren die gefiederten Zweibeiner nur den Nestbau oder Frau Meise diktiert Herrn Meise die Einkaufsliste für das Futter der kleinen Piepmätze. Die Sonne scheint und die ersten Blüten an Bäumen und

Weiterlesen

Solche Filme sind noch nichts für dich!

An Wochenenden, wenn es draußen kalt und regnerisch ist, könnte man es sich auf dem Sofa gemütlich machen, selbst gebackenen Kuchen essen, dazu einen Kaffee schlürfen und Serien schauen, bis der Fernseher fragt, ob er sich ausschalten soll, weil er schon seit sechs Stunden am Stück läuft. Man kann aber auch die großen verstaubten Aufbewahrungskisten

Weiterlesen

Weihnachten in Familie.

Die nachfolgenden Ereignisse beruhen auf einer wahren Begebenheit. Manche sagen jedoch, es wäre eine urbane Legende. Aber das soll jeder selbst entscheiden. Es spielen mit: Eine alleinerziehende Mutter mit ihren drei Kindern (K1, K2 und K3) sowie die Eltern der Mutter. 23. Dezember, 9:37 Uhr. Es ist das sechste Weihnachtsfest, dass ich nur mit den

Weiterlesen

Souvenir – Ein Abend mit Orchestral Manoeuvres in the Dark.

Die Konzertkarte hatte ich mir schon im Frühjahr gesichert, Orchestral Manoeuvres in the Dark, kurz OMD, kommen nach Dresden und zelebrieren im Kulturpalast ihr 40jähriges Jubiläum. Ein kleiner Traum wird wahr. Ein wenig skeptisch war ich jedoch, da ich Popkonzerte bisher nur in Stehplatzlokalitäten erlebt habe, aber als ich sah, welches Publikum an den Garderoben

Weiterlesen

Wann kommt der Frühling?

Der Frühling beginnt nicht überall zur selben Zeit. Auf der nach Norden gewandten Seite des Waldes, da, wo die Sonne es nicht einmal zur Mittagszeit schafft, ihre Strahlen hin zu senden, liegen Reste von Schnee. Die Südseite des Hügels, welche die wärmenden Strahlen von Klara in sich aufsaugt, dort ist schon ein Hauch Sommer zu

Weiterlesen

November Spawned a Monster

Der Sturm peitscht den Regen unregelmäßig ans Fenster. Der Wind faucht um das Haus und manchmal flackert die Kerze ein wenig. Aber vielleicht bilde ich mir das auch ein. Ich schaue aus dem Fenster und sehe in der Dämmerung, wie der Sturm an den Ästen und Zweigen des Spitzahorn zerrt und dabei die letzten Blätter

Weiterlesen

Das Märchen von den Menschen und der Natur.

Am Anfang war die Natur in all ihrer Schönheit, Reinheit und Einsamkeit. Sie steckte voller unentdeckter Geheimnisse, sie war karg und fruchtbar zugleich. Es gab Pflanzen in jeglicher Form, Farbe und Größe. Für die Tiere vom Einzeller bis zum großen Säugetier war sie Lebens- und Überlebensraum. Die Natur war so komplex, dass es niemand erfassen

Weiterlesen

Nordjütland, die Olsenbande und jede Menge Natur.

Es ist mein erstes Mal in Dänemark und dann muss es gleich Nordjütland sein. Klitmøller, mitten im Nationalpark Thy gelegen, war geografisch gesehen, der ideale Ausgangspunkt für meine Unternehmungen. Der kleine, rund 800 Einwohner zählende Ort, wird als Cold Hawaii Europas bezeichnet, da er mit seinen idealen Windsurf- und Kitesurfspots Begeisterte aus der ganzen Welt anlockt. Es

Weiterlesen

Raus aus dem Schrank!

Es ist jedes Jahr dasselbe: Der Kleiderschrank quillt über und man hat trotzdem irgendwie nichts anzuziehen. Ein Drama für viele Frauen, welches meistens in Verzweiflung oder gar in Tränen endet. Viele Männer hingegen sind pragmatisch und nehmen einfach das oberste Shirt und die oberste Hose aus dem Schrank. Sommer wie Winter. Hauptsache man hat etwas

Weiterlesen

Behind the Wall – Depeche Mode Fankultur in der DDR.

Eine Lesung über die Depeche Mode Fankultur in der DDR? Das ist genau auf mich zugeschnitten, dachte ich mir und so kaufte ich mir sogleich ein Ticket. Das war auch gut so, denn die Lesung in der Dresdner Schauburg war ausverkauft. So pilgerten am Abend des 22. März 2018 rund 340, und wie sollte es

Weiterlesen