Schlagwort: Regen

November Spawned a Monster

Der Sturm peitscht den Regen unregelmäßig ans Fenster. Der Wind faucht um das Haus und manchmal flackert die Kerze ein wenig. Aber vielleicht bilde ich mir das auch ein. Ich schaue aus dem Fenster und sehe in der Dämmerung, wie der Sturm an den Ästen und Zweigen des Spitzahorn zerrt und dabei die letzten Blätter

Weiterlesen

Bücher im Regen – Ein Plädoyer für das Lesen.

Am Morgen ist das Wetter neblig, später faucht der Wind um die Ecke, die Regentropfen trommeln rhythmisch an die Fensterscheiben. Es wird wohl ein fauler Tag werden. Solche Sonntage liebte ich als Kind unheimlich. Nach dem Frühstück verzog ich mich wieder ins Bett und schmökerte zum dritten Mal Jules Vernes „Die Kinder des Kapitän Grant“

Weiterlesen

Regentropfengedanken.

regenblase

Von Westen zieht eine wehende Regengardine durch die Stadt und ich bin natürlich zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Doch so schnell, wie das Unwetter aufzieht, so heftig ist es auch. Der Gewitterguss zwingt mich zu einer Pause und so stelle ich mich unter ein unglücklicherweise nur wenig hervorstehendes Dach eines Garagenkomplexes. Aber so

Weiterlesen