Schlagwort: Natur

Das Märchen von den Menschen und der Natur.

Am Anfang war die Natur in all ihrer Schönheit, Reinheit und Einsamkeit. Sie steckte voller unentdeckter Geheimnisse, sie war karg und fruchtbar zugleich. Es gab Pflanzen in jeglicher Form, Farbe und Größe. Für die Tiere vom Einzeller bis zum großen Säugetier war sie Lebens- und Überlebensraum. Die Natur war so komplex, dass es niemand erfassen

Weiterlesen

Seelenbaum.

baumwinter

Als ich letztens mit meiner Tochter durch den Winterwald schlenderte, erinnerte ich mich eines Filmes, den ich kürzlich sah. Dort versuchte der Vater seiner etwa neunjährigen Tochter bei ihren Waldspaziergängen die Schönheit der Natur und vor allem die Faszination der Bäume näher zu bringen. Er erklärte ihr, dass jeder Mensch einen Seelenbaum hat, dem er

Weiterlesen

Der verlorene Frühling.

Frühling

Erst warteten wir auf den Winter, der dann doch nicht kam. Dann sehnten wir den Frühling herbei. Erst war es lange trocken, dann regnete es, der Wind zersauste so manch mühsam frisierten Frauenkopf und frisch gescheiteltes Jünglinghaar. Später wurde es warm und plötzlich wieder kalt. Es schien, als wäre Petrus das Rezept für den Frühling

Weiterlesen