Schlagwort: Gewitter

Regentropfengedanken.

regenblase

Von Westen zieht eine wehende Regengardine durch die Stadt und ich bin natürlich zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Doch so schnell, wie das Unwetter aufzieht, so heftig ist es auch. Der Gewitterguss zwingt mich zu einer Pause und so stelle ich mich unter ein unglücklicherweise nur wenig hervorstehendes Dach eines Garagenkomplexes. Aber so

Weiterlesen

Der Sommer vor den Eisheiligen.

Gestern war Hochsommer. 31 Grad im Schatten. Dresden transpirierte vor sich hin. Die Luft war zum Schneiden dick. Selbst die schwatzhaften Vögel waren des Zwitscherns müde. An einem 11. Mai sind solche Temperaturen eben sehr gewöhnungsbedürftig. Gegen Abend wurde die Schwüle unerträglich. Doch am Himmel kündigte sich mit dunklen Gewitterwolken Abkühlung an. Dann nahm der

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Vulkan.

In der Nähe von Großenhain, zwischen Colmnitz und Bauda, nur ein paar hundert Meter von der B 98 entfernt, ragt der Colmnitzberg unscheinbar zwischen den Feldern empor. Vor 280 Millionen Jahren war die kleine Anhöhe noch ein explosiver Vulkan. Von Kirschbäumen umsäumt, findet man im Inneren einen Weiher, der vor 30 Jahren noch ein geheimer

Weiterlesen