Schlagwort: Gespenst

Das Herbstnebelgespenst.

Müde stehen die Weiden und Schwarzerlen am Rande des Sees. Im Sommer spiegelten sie sich mit ihrem prächtiges Laubkleid im Wasser. Jetzt stehen dort kahle Gerippe aus Ästen und Zweigen, welche sich im grauen Wasser verlieren. Der Herbst hat das Wasser des Sees ergrauen lassen. Blätter schwimmen darinnen und bilden eine blasse gelb-rot-braune Wasserwiese. In

Weiterlesen

Das Monster unter dem Bett.

Es ist Nacht. Im Zimmer ist es total dunkel. Ich liege im Bett und bekomme plötzlich Angst, es könne jemand unter dem Bett liegen. Versteckt sich dort ein dreiäugiges Monster, ein Gespenst mit glühenden Augen oder lauert da gar ein garstiger Dieb, der das ganze Spielzeug stehlen will? Aber das ist nun schon viele Jahre

Weiterlesen